Misox

Das Misox ist ein Tal zwischen Bellinzona und dem San-Bernardino-Pass. Ich war mit dem Studienkreis Zürcher Mineraliensammler auf einer zweitägigen Exkursion.

Beryll neben Granat

Im Misox haben wir mineralienreiche Pegmatitblöcke gefunden. In diesen liessen sich Berylle, Schörle und Granate finden. Dieser farblose, freistehende Kristall ist schön neben einem intensiv roten Granat gewachsen.

Korund

Im Val Traversangna lassen sich Korunde aller Art finden. Neben roten Rubinen sind auch Saphire vorhanden, welche nahezu alle Farben annehmen können. Dieser Korund ist zwar nicht kristallisiert, aber hat eine intensiv pinke Farbe.

Aquamarin

An der gleichen Fundstelle woher der Beryll oben kommt, gibt es auch blaue Berylle, sogenannte Aquamarine. Dieser hier ist relativ gross, etwa 8 mm, weshalb er die typisch aquamarinblaue Farbe annehmen konnte.

Granate

Neben den Beryllen kommen auch besonders schöne Granate vor. Manche von ihnen besitzen eine spezielle Farbe, und sind auskristallisiert.

Schörl

Zwar waren in den Pegmatitblöcken sehr viele Schörlkristalle vorhanden, jedoch waren die meisten sehr brüchig und kaum kristallisiert. Dieser hier besitzt schöne Kanten.

Kyanit

In den grünen Amphiboliten des Val Traversangnas kommen neben den Korunden auch Kyanite vor. Leider weist dieser keine Kristallflächen auf.