Sainte-Marie-aux-Mines

Geografie & Geschichte

Das Dorf in der Elsass ist vor allem wegen der Mineralienmesse, die jedes Jahr stattfindet und zehntausende Besucher anlockt, bekannt. Das Gebiet ist sehr Mineralienreich, es wurden 180 Mineralien gefunden (Stand September 2022). Im 16 Jahrhundert gab es schon 80 Minen.

Azurit

2017 waren wir in Sainte-Marie-aux-Mines. In der Nähe von einer alten Mine habe ich eine Felswand entdeckt, in der viele Kupfermineralien und Schwerspat waren.

Schwerspat (Baryt) bis zu 754 g