Bildbreite 2.0mm

Realgar mit Dufrénoysit (?)


Ich habe 2020 viele Lengenbachite gefunden, aber keiner dieser sieht so aus wie das Mineral auf dieser Stufe. Deshalb bin ich mir relativ sicher, dass es kein Lengenbachit ist, sondern Dufrenoysit oder ein anderes stängliges Mineral ist.


BĂĽscheliger Lengenbachit mit Realgar

So wie viele Lengenbachit ist dieser auch bĂĽschelig angeordnet. Bei diesem Exemplar sieht man allerdings besonders gut, dass Lengenbachit sehr biegsam ist.

Bildbreite 0.7mm
Bildbreite 1.4mm

Jordanit in Paragenese mit Lengenbachit

Nachdem ich an einer Führung in der Grube Lengenbach teilgenommen hatte, ging ich noch mal auf die Halde. Da es in der Nacht geregnet hatte, waren die meisten Steine nass. Ich nahm einen trockenen Stein, der aber von draussen nicht sehr interessant aussah. Als ich ihn allerdings in der Mitte spaltete, öffnete sich ein kleiner Hohlraum. In dem Hohlraum befand sich auf der einen Seite dieser Jordanit, auf der anderen der Kugelsphalerit und der Wurtzit.

Wurtzit (?)

Auf dem Stein, auf dem auch dem der Kugelsphalerit und der Jordanit sind, sind einige kleine orange hexagonale Kristalle. Ich bin mir zwar nicht ganz sicher, ob es Wurtzit ist, allerdings ist eines der einzigen Mineralien im Lengenbach, das Hexagonal vorkommt und orange sein kann. Der Wurtzit ist etwa 90 μm gross, also ungefähr so breit wie ein menschliches Haar.

Breite 90ÎĽm.
Bildbreite 0.9mm

Bunt angelaufener Lengenbachit

Viele Lengenbachite oxidieren bunt. Dieses Exemplar lag offen auf der Halde, was die Oxidierung erklärt.

Galenit (Bleiglanz)

Galenit ist an der Grube Lengenbach ein eher häufiges Mineral. Meistens sind die Kristalle jedoch nicht auskristallisiert. Hier ist der Kristall zwar auch nicht voll auskristallisiert, besonderer weise aber Massiv.

Bildbreite 3.4mm
Bildbreite 1.6mm

Hemimorphit

Hemimorphit ist ein Verwitterungsprodukt von Sphalerit. Meistens kristallisiert es in Form von Bällen, die aus viele kleinen Kristalle bestehen. Hier sind viele Plättchen zusammengewachsen.

Schwarzer Sphalerit

Sphalerit an der Grube Lengenbach ist meistens orange oder gelb. Wenn der Mangan Gehalt aber hoch ist, wird der Sphalerit dunkelorange oder sogar schwarz. Die Oberfläche erinnert ein bisschen an eine Mondoberfläche.

Baryt

Bei der Grube Lengenbach gibt es nur wenige durchsichtige Minerale in der Form eines Quaders. Da ich einige Bilder gesehen habe auf denen ähnliche Baryte waren, bin ich mir ziemlich sicher.